Home  I  Impressum  I  Sitemap
Imagebild
Imagebild
Imagebild

3D/4D Ultraschall


Die 3D/4D-Ultraschalluntersuchung wird zunehmend auch in der Diagnostik von kindlichen Erkrankungen im Mutterleibe eingesetzt. Der Hauptschwerpunkt ist heute jedoch noch der Einsatz im "Baby-Fernsehen" sprich der dreidimensionalen Darstellung des Köpfchens. 4D bedeutet dass heute bereits eine dreidimensionale Darstellung im bewegten Bild möglich ist. So kann zum Beispiel live beobachtet werden wie das Kind am Daumen nuckelt oder die Arme und Beine bewegt werden.

Der Hauptschwerpunkt der Pränataldiagnostik sollte immer in dem medizinischen Handeln sprich in einer konzentriert und qualifiziert durchgeführten Ultraschalluntersuchung des Kindes mit High-End-Geräten liegen. Dabei sind ein hervorragendes B-Bild sowie eine gute Darstellung der Farbe für die Untersuchung des Herzens sowie der Gefäße von größter Bedeutung. Daher legen wir in der Geräteausstattung das Hauptmerkmal auf diese High-End-Ausstattung und bieten die zusätzliche 3D-Darstellung nur in Zusammenhang mit einer weiterführenden Organdiagnostik an.

Dabei ist zu wissen, dass für eine optimale 3D/4D-Darstellung die Lage des Kindes und eine ausreichende Fruchtwassermenge von großer Bedeutung sind. Generell kann eine 3D/4D-Ultraschalluntersuchung auch in einem größeren Zeitrahmen und mit mehr multimedialen Möglichkeiten (CD/DVD) erfolgen. Bei diesem Wunsch bitte ich Sie uns separat anzusprechen.

Möglich als einmalige Untersuchung mit Bildern oder Reihenuntersuchung mit Bildern und Videoaufnahmen auf einer CD/DVD gebrannt.

Zurück zur Rubrik Pränataldiagnostik / Früherkennungsuntersuchungen in der Schwangerschaft

Waldstraße 17 . 30629 Hannover/Stadtteil Misburg . Tel. 05 11 - 58 50 09 . info@dr-claudia-huebner.de

I Valid HTML 4.01 Transitional I Valid CSS! I